Osteria d'Atri

Osteria d'Atri
Osteria d'Atri
Osteria d'Atri
Osteria d'Atri
Osteria d'Atri
Osteria d'Atri
Osteria d'Atri
Schauflergasse 4
1010 Wien
4,2 /5
41 Bewertungen
Italienisch (1 Haube)
42 - 56 € / P
Raucher

Die Osteria liegt nur einen Steinwurf von der Hofburg entfernt. In dem kleinen, freundlichen Betrieb werden italienische Spezialitäten auf hohem Niveau serviert. Das Hauptaugenmerk liegt auf Fisch und der selbstgemachten Pasta.

Empfehlungen des Hauses
  • Burrata mit Rucola und Kirschtomaten
  • Antipasto di mare Verschiedene Meeresvorspeisen Platte
  • Linguine alle Vongole Linguine mit Venusmuscheln
  • Cavatelli al ragú di Salsiccia
  • Wildgefangener Wolfsbarschfilet auf Mangold
  • Bisteccha Fiorentina auf Gemüse Caponata (2Personen)
Lage
Das sagen die Experten

FALSTAFF.AT

Das traditionelle italienische Restaurant wird von einer Gastronomenfamilie aus Apulien geführt. Standardkarte plus viel Fisch und Meeresfrüchte, etwa bretonischer Hummer.

GaultMillau.AT

Diese kleine, sympathische Osteria ist nur einen Steinwurf von der Hofburg entfernt. Der edlen Lage angepasst ist das Preisniveau, dass es hier ein günstigeres Mittagsmenü gibt, erfährt man erst auf Nachfrage. Dafür überzeugt schon bei Brotkorb und Olivenöl die Qualität, ja, hier wird italienisches Produktbewusstsein gepflegt. Das schmeckt man beim mit subtilen Zitronentönen unterlegten Branzinocarpaccio, das portionsmäßig allerdings an der Grenze zur Homöopathie wandelt. Dem fein gehackten Rindstatar hätten wir eine mutigere Würzhand gewünscht, es ist irgendwie … fad. Das kann man von den Linguine mit Moscardini und Erbsen nicht behaupten, die sind großartig abgeschmeckt. Ebenso die extrawürzigen Orecchiette mit Salsiccia und Spinat – auch die Textur der Nudeln. Wunderbar zart und klassisch das Fileto di manzo mit köstlichen Rosmarinerdäpfeln, sehr ordentlich auch das nicht zu süße Tiramisu mit feinen Kaffeetönen. Ansprechende Auswahl an offenen Weinen, freundlicher Service mit italienischem Charme.

Bewertungen
Thomas
12.09.2019
Sehr bemüht! Chef persönlich hat die Speisekarte vorgestellt!
Claudia
17.07.2019
Lara
03.07.2019
Elfriede
03.06.2019
Dagmar
05.05.2019
Stefan
27.04.2019
Christian
26.04.2019
Susanna
05.04.2019
Alexander
25.03.2019
Sehr intimes und angenehmes Ambiente, freundliches Personal mit italienieschem Charme und sehr gutes Essen. Dass wir dann noch bis Mitternacht bleiben, war den guten Weinen und dem aufmerksamen und nettem Personal geschuldet!
Sanja
23.03.2019
Christian
19.03.2019
Brigitte
21.02.2019
marie-elisabeth
16.02.2019
Bettina
07.12.2018
Das Essen war phantastisch und die Weinkarte ist auch sehr groß. Der Service war zuvorkommend und extrem bemüht.
Ilse
02.12.2018
Wir wurden 1 Std. vorher (waren schon auf der Autobahn..) angerufen, dass wir nicht kommen brauchen, wegen einer geschlossenen Gesellschaft. Das Restaurant hätte die Buchung an Delinski nicht bestätigt. Wir haben jedoch sehr wohl eine Bestätigung am Tag der Buchung (mehr als 2 Wochen im Voraus) und auch eine Reservierungserinnerung am gleichen Tag erhalten. Wie soll man mit 4 Personen am Samstagabend in der Vorweihnachtszeit so kurzfristig woanders einen Tisch kriegen. Absolute Frechheit. Einfach ausgeladen zu werden...?!?
Gabriele
30.11.2018
Josef
18.11.2018
Ina
11.11.2018
Elena
11.11.2018
Sybil
08.11.2018
Denis
25.09.2018
erheblich überteuert, veraltet, leer, speisekarte auf der hompage defakto im lokal nicht vorhanden, mozzarella ungewürzt mit ein blätter grün um 16€ ist gelinde gesagt ein frechheit! speisekarte gibt es auch keine! einfach nicht empfehlenswert!
Christian
02.09.2018
Christian
31.08.2018
Elfriede
26.06.2018
Keine Speisekarte, daher Keine Preise bekannt. Sehr schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis. Kleine Portionen, sehr teuer. Geschmack eher fad.
Michael
26.06.2018
Peter
11.06.2018
Boris
17.05.2018
Matthias
01.05.2018
Oswald
20.04.2018
Elisabeth
20.04.2018
Essen wieder traumhaft, Service sehr zuvorkommend. Wir kommen bald wieder
Kurt
14.04.2018
Manfred
07.04.2018
Essen sehr gut aber leider ein reines Raucherlokal!
Katharina
30.03.2018
Die Osteria d’Atri ist ein reines Raucherlokal! Für uns als Nichtraucher im Dunst das gute Essen zu verzehren, war einfach grauslich. Wir kommen nicht mehr. Schade, nur für Raucher geeignet!
Martina
30.03.2018
Essen war ausgezeichnet Würde mir wünschen das es auch glutenfreies Brot gibt und nicht geraucht wird da es in dem sehr kleinen Raum unangenehm ist
doris
21.03.2018
Klassische ital. Küche auf hohem Niveau mit hervorragenden Produkten!
Roman
17.03.2018
Kerstin
15.03.2018
Karl
14.03.2018
Elisabeth
10.03.2018
Fantastisches Essen, toller Service, Supernetter Abend!
Felix
10.03.2018
Das Restaurant ist empfehlenswert, das Essen war ausgezeichnet, die Portionegröße ok. Das Lokal selbst ist eher klein, aber nett eingerichtet!
Patricia
06.03.2018
Sehr gutes Service! Sehr freundlich , gute Qualität der Speise ! Aber nur sehr kleine Auswahl. 9 Gerichte insgesamt.
mehr Bewertungen anzeigen