Mikata Izakaya

Mikata Izakaya
Mikata Izakaya
Mikata Izakaya
Mikata Izakaya
Mikata Izakaya
Mikata Izakaya
Mikata Izakaya
Hohenstaufengasse 2
1010 Wien
4,6 /5
19 Bewertungen
Japanisch
15 - 26 € / P
Nichtraucher

Das Mikata Izakaya in der Inneren Stadt steht für ein freundliches Zusammenleben und für eine Dining Experience, die man so sonst nur in Japan erlebt. Mit Hilfe der Kirschblütenbäume und der Wunschwand im Restaurant unterstreicht man nochmals die Authentizität des Lokales. Speisen wie das Biifu-Tataki oder die in Sake gedämpften Venusmuscheln lassen bei jedem Fan der japanischen Küche, das Wasser im Mund zusammen laufen.

Empfehlungen des Hauses
  • Japanische Currybrühe
  • Tomatenbrühe
  • Gyoza gegrillte Teigtasche mit Huhn
  • KaraAge frittierte Hühnerflügel
  • Wafu Sarada Salat japanischer Art
  • Matcha Mochi Klebereisbällchen gefüllt mit roter Bohnenpaste
Lage
Bewertungen
Florian
30.05.2020
Sehr zu empfehlen,nur Interior etwas altmodisch...
Barbara
29.05.2020
Shabu Shabu schmeckt sehr gut. Lecker... ich hatte das mit Curry. Kellnerinnen sind aufmerksam und helfen auch, wenn ma so wie ich es zum ersten Mal isst. Atmosphäre im Restaurant gefällt mir auch. Klein und gemütlich. Ich geh wieder hin.
Nina
29.05.2020
Super freundliche Bedienung und sehr schöne Atmosphäre. Authentisches und sehr köstliches Essen. Auf jeden Fall das Okonomiyaki und das Shabu-Shabu probieren! Mittleres Preissegment aber ist definitiv jeden Cent wert. Nina und Luci
Sarah
27.05.2020
Delicious food, Takoyaki and Okonomiyaki are same good tastes when I visited in Japan. I saw some Japanese and Russian customers next tables, one of waitress speaks Japanese, another one speaks Russian. I am very satisfied eating here, the atmosphere is feel like eating at own Living room, very warm and service are very friendly. Definitely come back again.
Ryu
24.05.2020
Etwas teuer, chinesisch angehaucht aber sonst alles sehr gut
Michael
23.05.2020
Anita
20.05.2020
Herrlich gemütlich. Viele kleine Vorspeisen laden zum Durchprobieren ein. Das Shabu-Shabu mit japanischer Currybrühe war köstlich. Auch die Fusion Tiramisu und Matcha bei den Desserts ist sehr gelungen. Beim nächsten Besuch werden die Onigiri verkostet.
Markus
20.05.2020
Der Cocktail (Ginger Sangria) hat nach nichts geschmeckt. Gyoza waren ok, der Rest war extrem dürftig. Meiner Freundin wurde auf das 'Bulgogi' auf Reis enorm übel, sie meinte schon beim Essen es schmeckt schlecht. Das aufgeschnittene Rinderfilet war kalt und hatte null Geschmack. Der Reisball hat nur nach Seetang geschmeckt und war komplett ausgetrocknet. Wie sich die positiven Bewertungen auf Google und hier ergeben, können wir nicht nachvollziehen. Der japanische Salat schmeckt wie normaler Salat, wahrlich nichts besonderes. Speisen wurden ohne Besteck serviert. Ansonsten war das Personal aber sehr freundlich. Selbst mit 25% Delinski Rabatt dafür maßlos zu teuer.
Alexandra
19.05.2020
authentische japanische Küche. Frisch zubereitet und sehr zuvorkommend. Gerne wieder!
Nikita
19.05.2020
Eva
19.05.2020
Lucienne
17.05.2020
Christine
17.05.2020
Bennet
16.05.2020
Super nette Kellner und leckeres Essen, Hotpots sind sehr zum empfehlen!!! Werden wieder hingehen.
Alexander
16.05.2020
Nachdem ich 6 Monate in Japan gelebt habe muss ich sagen dass es eines der besten japanischen Lokalen in Wien ist. Sehr lecker !
Andreas
11.03.2020
Nettes Lokal, sehr aufmerksamer Service, gutes Essen! Wir kommen gerne wieder! Hoffen, dass dann die Menükarten (dzt. lose A3-Blätter) in Zeiten von Corona hygienischer gestaltet und zB laminiert sind...
Hartmut
08.03.2020
freundlich, schnell und hervorragende Speisen kann nur weiterempfohlen werden!
Maria
06.03.2020
Roman
29.02.2020
Sehr freundliches Lokal, ausgezeichnetes Essen
mehr Bewertungen anzeigen