Kuchlmasterei

Kuchlmasterei
Kuchlmasterei
Kuchlmasterei
Kuchlmasterei
Kuchlmasterei
Kuchlmasterei
Kuchlmasterei
Obere Weißgerberstraße 6
1030 Wien
4,3 /5
52 Bewertungen
Französisches Restaurant mit österreichischem Twist (1 Haube)
34 - 42 € / P
Nichtraucher
Gastgarten

Die Kuchlmasterei im dritten Bezirk ist ein französisches Restaurant mit österreichischer Tradition. In dem stilvollen Restaurant nahe der historischen Stadtmitte Wiens legt man Wert auf jedes Detail. Besonders stolz ist man auf die unglaubliche Weinauswahl, das große Sortiment französischer Käsesorten und die hauseigene Patisserie.

Empfehlungen des Hauses
  • Kalbsbacke mit Beilage zur Auswahl
  • Lammkrone mit Beilage zur Auswahl
  • laufend frische Fische im Ganzen Dorade/Steinbutt/Wolfsbarsch/King Prawns/Calamari/Jacobsmuscheln/Austern
  • Hühneleberparfait Zwiebelchutney / Luftgetrocknetes Hausbaguette
  • Desserts aus unserer hauseigenen Patisserie Opera/Creme Brulé/Karamellisierte Birne/Coconut Heaven/Pavlowa Sphäre
  • Unsere Hausgemachten Pralinen Verschiedene Variationen
Lage
Bewertungen
Monika
16.11.2018
Kitschig Überladen, überteuert, am absteigenden Ast?
Daniela
16.11.2018
Mazi
15.11.2018
Daniela
03.11.2018
Lisa
03.11.2018
Sigita
22.10.2018
Michael
21.10.2018
Manuela
07.10.2018
Stanislaus
03.10.2018
Ewelina
23.09.2018
Das Essen war gut, aber fast alle Fleischgerichte waren aus :/ Personal und Beddinung einfach eine Katasrophe!
Birgit
09.09.2018
Stephan
02.09.2018
Karl
01.09.2018
Alexander
04.08.2018
Alexander
01.08.2018
Alexander
28.07.2018
Stefan
26.07.2018
Marion
15.07.2018
Franz
12.07.2018
perfektes Essen, sehr freundliches Personal
Le
30.06.2018
Ausgezeichnete franz. Küche, der Koch versteht sein Handwerk. Die Gault-Millau-Haube ist verdient. Aber auch das Food-Design der Speisen war ansprechend. Im Übrigen kann man hier auch frische Austern bestellen (Delinski-Angebot gilt dafür nicht). Das Service war sehr freundlich und unaufdringlich. Die Einrichtung wirkt zu Beginn gewöhnungsbedürftig, aber schafft dennoch Atmosphäre. Wir kommen gerne wieder.
Kathrin
18.06.2018
Essen ausgezeichnet, sehr nettes und schönes Ambiente, schade dass nur 1 weiterer Tisch besetzt war.
alfred
02.06.2018
christian
30.05.2018
recht gutes lokal, sehr mediteran-herzliches personal, kueche hat noch potential nach oben, service sehr gut, laengere wartezeiten auf die speisen.
Markus
28.05.2018
Markus
25.05.2018
Vernünftiges Essen in skurriler Atmosphäre. Service schlecht ausgebildet.
Olga
17.05.2018
Gerold
16.05.2018
Wolfgang
12.05.2018
Matthias
11.05.2018
lange Wartezeit, ein Teil der ohnehin kleinen Karte war nicht verfügbar
Boris
10.05.2018
Harald
06.05.2018
Der letzte Stern ist ein Ansporn (siehe unten) Wer lange genug in Wien lebt, der kennt dem Namen nach einige Lokale, das Steirer Eck und Niky’s Kuchlmasterei gehören, damals beide im selben Bezirk gelegen und ähnliche Konzepte. Doch Niky’s Kuchlmasterei war lange Zeit Geschichte, als Kuchlmasterei ist es wieder zu finden. Am selben (schwierigen) Ort gelegen aber mit französischer Küche. Das Lokal hat eine sehr gemütliche und schönen Schanigarten den man an ruhigeren Sommer-Wochenende Abend gerne, genießen würde, leider war es an diesem Tage etwas windig, daher sind wir drinnen gesessen. Der Empfang war sehr freundlich und nett, eine Mischung aus Anspruch ans Niveau aber eine gewissen, Herzlichkeit verbanden sich angenehm. Das Ambiente ist plüschig aber nicht zu sehr gerade richtig um die Stimmung des Abends auf etwas besonderes zu legen. Das Personal sehr freundlich und auch sehr gut geschult. Die Aperitif Karte ist umfangreich, aber es fehlt eine Signature-Drink oder etwas besonderes, auch wenn der Prosecco sehr gut war. Wir wählten Hühnerleber-Pastete und Weinbergschnecken. Beides von sehr gute Qualität und sehr ansprechen angerichtet. Als Hauptgang einmal Kalbsbacken mit Spargel und Erbsenpüree sowie einmal Zander welcher mit Beluga Linsen angeboten wurden, der Wunsch die Linsen Aufgrund von Unverträglichkeit auszutauschen, wurde anstandslos entgegengekommen. Die Qualität der Speisen war wieder Top, die Weinempfehlungen des Sommeliers war auch sehr gut, und der Weiße, bei dem wir uns nicht sicher waren, wurde nach einer Verkostung, bei der er sich für unseren Geschmack als zu säurebetont herausstellte auf einen andere ausgetauscht. Da dieser noch nicht ganz Trinktemperatur hatte, wurde er fachgerecht sehr schnell auf diese gebracht. Leider haben wir in der Dessertkarte nichts Passendes für uns gefunden. Alles in allem ein runder, nicht günstiger Abend aber doch eine angenehme Erfahrung. Ein kleiner Wermutstropfen sind leider die Portionsgrößen, sie sind eher auf der kleinen Seite. Mit etwas Idee beim Anrichten könnte man z.b. ca ⅓ mehr auf den Teller bringen. Z.B. die Kalbspacken hätte man in 3 Teilen servieren können, nicht viel mehr Fleisch aber mehr am Teller (optisch).
Ingrid
29.04.2018
Die Essenskarte viel zu klein! Personal nicht professionell! Sonnst alles Gut
Vladimir
27.04.2018
Kuchlmasterei is a good place to have a dinner with a couple. the service was good and food delicious.
Anna
26.04.2018
Das Lokal ist stylisch. Der Service war sehr freundlich und auch aufmerksam! Wir kommen sicher wieder!
Anastasiia
26.04.2018
We were impressed by Kuchlmasterei and it’s high-quality Service . The food is delicious and presentation feels like a piece of art. Also, it has to be mentioned that the interior is made in a very old classical Austrian way, honestly it feels like you are staying in some sort of castle or museum . We highly recommend Kuchlmasterei for everybody who wants to spend an unforgettable evening with amazing wine and food !
Igor
26.04.2018
A true gastronomic gem in the middle of the city. Had a wonderful dinner with my wife and was very impressed by the friendly staff, lovely atmosphere and absolutely delicious food.
Daniel
26.04.2018
Essen & Service waren fantastisch und definitiv wieder einen Besuch wert.
Gabriele
16.04.2018
Sowohl kulinarisch als auch servicetechnisch entwicklungsfähig. Derzeit nur a la Carte Essen, kein Menü. Kleine-- sehr übersichtliche- - Karte , von einem Gericht wurde uns vom Kellner abgeraten.......... das wirkte schon merkwürdig. Die Dekoration des Lokals ist auf Grund des Stilmix gewöhnungsbedürftig . Man sieht noch die ursprüngliche Einrichtung - diese wurde merkwürdig "aufgehübscht". Um in der oberen LIga mitzumischen , fehlt es noch an Flexibilität und Eleganz. Trotzdem hatten wir einen netten Abend.
Matthias
15.04.2018
Gertrud
04.04.2018
Service mehr als eigenartig. Der Kellner wusste nicht, welche alkoholfreien Biere verfügbar waren. Die Hälfte der Vorspeisen mit auf Verweis der neuen Karte nächste Woche nicht verfügbar. Somit war die Auswahl sehr eingeschränkt. Die Hauptspeisen waren in Ordnung. Das Highlight war der "Sommelier". Unterlage war ein handgeschriebener Zettel, den wir nicht einsehen konnten. So was habe ich noch nicht erlebt.!!! Der hatte schlicht keine Ahnung welche Weine zur Verfügung standen. Beratung war sowieso nicht zu erwarten. Preise auch nicht. Bestellung erfolgte ins Ungewisse . Nachdem uns der Ober die Nachspeisen nicht wirklich erklären konnte, haben wir uns für die Pralinen entschlossen. Die waren ok. Zum Abschluss haben wir aufs Haus einen Likör bekommen. Der verbliebene Ober war nett und freundlich. Dort gehen wir sicher nie mehr hin. Schade um die Tradition der früheren Kuchlmasterei!! Unterm Strich: Ohne Neuübernahme gehen wir dort sicher nicht mehr hin. Sollte unbedingt von Delinsky gestrichen werden!!!
Gerold
04.04.2018
Andrea
30.03.2018
Marie
26.03.2018
Irene
25.03.2018
Endlich wieder sehr gute Küche in der Kuchlmasterei. Der Haubenkoch versteht sein Handwerk und es hat eine Menge Spaß gemacht dort zu sein. Super Bedienung, toller Weinkeller. Weiter so!!!
heinz
22.03.2018
sehr nettes personal ausgezeichnetes essen, die speisekarte sollte noch größer werden
Matthias
18.03.2018
Harald DI
17.03.2018
leopold
17.03.2018
Sehr höfliches Personal , die Küche ist perfekt ! Von betreten des Restaurant bis zum Gehen fühlt man sich als Gast dieses Restaurant! Ich muss ehrlich sagen , man bekommt das Gefühl hier willkommen zu sein ! Toll toll , perfekter romantischer Abend
Johann
10.03.2018
Matthias
09.03.2018
Absolutes Highlight in Wien! Selten so gut gegessen und der Service ist einfach Top! Die Herrschaften wissen was sie tun! Excellenter Weinkeller! Immer gerne wieder! ;-)
Richard
03.03.2018
Tolles Ambiente und auch sehr gutes Essen. Die Karte war etwas klein und das Restaurant leider nicht so gut besucht. Zu unrecht, denn die Bedienung war sehr bemüht, wir wurden durch den sehr schönen und großen Weinkeller mit Käse-Regal geführt und haben einen tollen Abend genossen. Die Pralinen als Nachspeise sind eine Augenweide.
Stani
03.03.2018
mehr Bewertungen anzeigen