Karma Ramen

Karma Ramen
Karma Ramen
Karma Ramen
Rechte Wienzeile 2A
1050 Wien
4,5 /5
32 Bewertungen
Ramen Bar
15 - 27 € / P
Nichtraucher

Die Qualität der Nudeln – frisch aus einer eigens aus Japan importierten Maschine – ist beachtlich, auch Suppe und Chashu-Bauch machen Freude. Der Standard

Empfehlungen des Hauses
  • Gyoza mit Schweinefleisch oder mit Shitake-Pilzen & Tofu
  • Korean Sticky & Spicy Chicken Knusprige und saftige Hühnerstückchen von der Oberkeule in pikanter Chili-Sauce serviert
  • Good Crab, Bad Crab Soft Shell Crab Tempura & würziger Surimi Salat
  • RAMEN Tokyo Ramen Klassischer Shoyu Ramen mit Chasu Pork, Ajitama, Menma, Sojasproßen, Nori und Jungzwiebeln
  • RAMEN Karma Dragon Spicy Yuzu & Chili Ramen mit gehacktem Huhn, Zuckererbsen, Lotuswurzel, Pimientos de Padron und Ajitama
  • Greenie Matcha-Eis
Lage
Bewertungen
Shao Hui
14.10.2017
Christoph
06.10.2017
Mariella
03.10.2017
Louisa
01.10.2017
Katharina
29.09.2017
Therese
24.09.2017
Köstliche Ramen. Sehr empfehlenswert!
Philip
24.09.2017
Cornelia
23.09.2017
Lena
19.09.2017
Sophie
14.09.2017
filiz
13.09.2017
Marianne
06.09.2017
Alexander
05.09.2017
Cornelia
01.09.2017
Super, nettes Lokal! Leckere Ramen, Bedienung könnte aufmerksam sein. Für den Aussenbereich, muss man telefonisch reservieren.
Karoline
01.09.2017
Super Ramen (Tokyo Ramen!), nettes Personal und der Rabatt von Delinski wurde ohne Probleme abgezogen. Komme definitiv wieder :)
Sabine
30.08.2017
Michaela
30.08.2017
Jasmin
27.08.2017
marlies
26.08.2017
Alexandra
25.08.2017
Florian
25.08.2017
Nina
25.08.2017
Markus
24.08.2017
Sehr gute Ramen Suppe, Gyoza vom Schwein auch sehr gut.
Tamara
22.08.2017
Oleg
21.08.2017
Alexander
15.08.2017
Sandra
12.08.2017
sehr freundliches und flottes Personal. preiswerte und sehr gute Speisen.
Boris
11.08.2017
Christoph
11.08.2017
David
09.08.2017
Sarka
09.08.2017
Die Kellner waren sehr freundlich. Das Essen war super lecker. Ich kann es nur weiter empfehlen!
Gernot
04.08.2017
Gute Japanische Küche mit frischen Zutaten und sehr lecker gewürzt. Es wäre nur wünschenwert, wenn auch ein wenig mehr Erklärung als der Japanische Name dabei steht. Ist aber uneingeschränkt zu empfehlen - uns hats sehr geschmeckt.
mehr Bewertungen anzeigen